Dorfgeschichte

Sack wurde erstmals im Jahre 1205 urkundlich erwähnt. 

Bis zur Gemeindegebietsreform im Jahre 1974 war Sack selbstständig. 

Seit 1974 ist Sack ein Ortsteil der Stadt Alfeld / Leine. 

Was sonst noch geschah? 

In dem Buch "Wir wollen nach´n Sacken geh´n" gibt es weitere Informationen zur Geschichte der Ortschaft Sack. Das Buch steht als kostenloser download auf dieser Internetseite zur Verfügung.


Das "Sack-Buch"

Das Buch „Wir wollen nach´n Sacken gehen“ enthält die Geschichte des Dorfes Sack und Geschichten aus dem Dorf Sack. Das Buch entstand zunächst für den Hausgebrauch. Mit zunehmendem Umfang wuchs jedoch das Interesse an dieser ganz speziellen Dorfchronik, so wurde das Buch schon einige hundert mal gedruckt und unzählige Male aus dem Internet heruntergeladen. Von 1995 bis 2016 schrieb Stephanus Fischer "Wir woll´n nach´n Sacken geh´n. Seit November 2016 wird das "Sack Buch" fortgesetzt von Jürgen Gerke. 

Das Buch steht hier kostenlos als download zur Verfügung. In gedruckter Form ist es im Fanshop des TSC Sack erhältlich. 

Das "Sack Buch" ist ein offenes Buch an dem immer weiter geschrieben wird. Morgen kann das Buch schon einen anderen Inhalt als heute haben. Verwendet wird hier die Version vom 31.12.2020.


Sack heute


Sack damals


Virtuelle Fahrt durch Sack